Innovative Wege der Solarenergie

Auf Dächern von gewerblichen und privaten Gebäuden finden sich deutschlandweit Millionen von Quadratmetern, die sich für die Gewinnung von Sonnenenergie nutzen lassen. Diesen Gedanken haben auch wir aufgegriffen und gemeinsam mit der Firma SUNOVA, deren Fachkompetenz europaweit gefragt ist, wenn es um die Kombination von Solarkraft mit den spezifischen Anforderungen von Flachdächern geht, auf unserem Hallen-Dach eine Photovoltaikanlage mit mehr als 200 Modulen installiert.

 

photovoltaik

Der große Vorteil: Der Strom kann direkt ins Gebäude eingespeist und dort verbraucht werden. Eine Produktions-, Lager- oder Verkaufsstätte, aber auch ein Wohnhaus, kann dadurch den Zukauf von teurem Tagesstrom reduzieren. Und das Ganze wird sogar noch staatlich gefördert.


Ästhetische Dachoptik
Auf unserem Flachdach wurden zwei Befestigungssysteme installiert: das dachparallele System MCG 1.1 und MCG 3.0 für die Aufständerung von kristallinen Modulen. Das System MCG 1.1 ist so konzipiert, dass die Module parallel zum Dach montiert werden. Dadurch kommt es zu einem ästhetisch einheitlichen Dachbild. Das technische Funktionsprinzip der Photovoltaik-Module von Q-Celss wurde über Jahre hinweg an der Universität
Uppsala in Schweden erforscht und entwickelt. Das Solarmodul „Q.SMART“ zeichnet sich durch sein exzellentes Schwachlichtverhalten aus. Die Module bieten mit bis zu 13 Prozent weltbeste Wirkungsgrade für Dünnschichtmodule in Serienproduktion.


Schnelle Installation, große Leistung
Das System MCG 3.0 überzeugt unter anderem durch eine minimierte Installationszeit und maximale Leistung. Bereits bei der Anlieferung sind die Dreiecksgestelle für die Aufständerung der kristallinen Module vormontiert, die Schienen abgelängt und alle Befestigungslöcher gebohrt, so dass sich die Montagezeit auf dem Dach um mehr als 30 Prozent verkürzt. Zugleich profitiert der Kunde von dem vergleichsweise flachen Neigungswinkel und der Ausrichtung der Gestelle auf dem Dach. Die Eigenverschattung der Module ist gering, dadurch wird die Produktivität der Anlage nicht negativ beeinflusst und die Sonneneinstrahlung optimal ausgenutzt.

Sprechen Sie uns an, wir kümmern uns auch um Ihre Photovoltaikanlage.




logo-sunova