Weitere Informationen zum Thema M E T A L L

 

 

http://www.rheinzink.de/172.aspx  Anfrage per E-Mail
 
Das RHEINZINK-Treppendach ist die intelligente, vielfältig einsetzbare Alternative zu traditionellen Dachdeckungen. Innovativ und hochwertig, eignet sich dieses Verlegesystem für Dächer mit Neigungen von 10° bis 75°. Modulare, vorgefertigte Komponenten aus RHEINZINK-"vorbewittert-pro blaugrau" bzw. "vorbewittert-pro schiefergrau" ermöglichen die exakte Planung und effiziente Montage und sorgen für eine treppenförmige, optisch reizvolle Gliederung der Dachfläche.

Die moderne Architektur ist immer auf der Suche nach neuen Akzenten. Metalldächer spielen hierbei inzwischen eine wichtige Rolle. Auch in der Verlegetechnik ist der Wunsch nach Fortschritt größer geworden. RHEINZINK hat deshalb ein industrielles Verlegesystem entwickelt, das neue Gestaltungsmöglichkeiten und einfache Handhabung optimal verbindet: QUICK STEP - Das RHEINZINK-Treppendach setzt Maßstäbe und ist eine moderne Alternative der Dachdeckung.

Geschützte Systemtechnik - neue Formen
Exakt vorgefertigte Profile und abgestimmte Befestigungssysteme sind das Geheimnis von QUICK STEP - Das RHEINZINK-Treppendach. Mit Hilfe von Profilbefestigern, die zusammen mit keilförmigen Holzleisten auf dem Tragwerk befestigt sind, wird QUICK STEP "unsichtbar" montiert. Dieses technisch geschützte RHEINZINK-System ist eine Innovation in der Verlegetechnik. Durch die horizontale Treppenstruktur der Dachprofile lassen sich in der Dacharchitektur völlig neue Formen realisieren.
 
  Weitere Informationen ...
 
Modulares System aus vorgefertigten Komponenten
Treppenförmige Strukturierung für horizontal gegliederte Dachflächenoptik

Bestens geeignet für Dächer mit Neigungen zwischen 10° und 75°

Lieferbar in RHEINZINK-"vorbewittert-pro blaugrau" und "vorbewittert-pro schiefergrau"

Einfache und schnelle Verlegung

Optimale Anpassung an das Gebäuderaster

Leichtere Kostenkalkulation dank exakter Detailvorgaben

Schnell montierbare, passgenaue Accessoires

Umweltfreundliches Bauprodukt
 
  Weitere Informationen ...
 

 

 

  Zurück zur Übersicht